Kreativität ist kein Luxus

Wir wissen heute, dass kreative Prozesse lebenswichtig sind, von der ersten Stunde an. Wir wissen, dass Kinder nach der Geburt nicht nur Reize in sich aufnehmen und dann irgendwie speichern, sondern dass sie Reize auch verarbeiten. Aus dem, was in sie hineinkommt, das verarbeiten sie zu dem, was ihre neurobiologische Struktur ist und es ist keine metaphorische Übertreibung, zu sagen, jedes Kind komponiert seine Welt.“ (Scientfilm & Arte Frankreich, mit dem Titel: „Das Rätsel unseres Bewusstseins“, von Cécile Denjean, Regie: Valerie Rossellini)

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.